Firmenausflug 11 - Kaltner Präzisionsmechanik GmbH & Co KG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Firmenausflug 11

Sonstiges

Am 27.05.2011 war es mal wieder soweit - die Firma Kaltner startete zum Betriebsausflug. Ab nach Dasing zu Fred Rai in die Western-City.

Leider hatte es am Freitag Morgen angefangen zu regnen. Am Donnerstag und am Samstag war das Wetter super - also, der Wettergott war uns diesmal nicht hold.

Wir wurden um 12 Uhr vom Bus bei uns an der Firma abgeholt. In Western-City angekommen bekam jeder einen Cowboyhut (Robert bekam von seinen Kollegen übrigens einen eigenen Hut - und zwar in rosa) und seinen Spielschein.

Nach einer kurzen Begrüßung im Saloon durften wir eine Vorführung unter Dach genießen. Dabei wurde uns die Geschichte Amerikas näher gebracht.

Nach der Show sollte es an die Wettkämpfe gehen. Leider konnten wir aufgrund des Wetters nicht alle Spielaufgaben erfüllen. Das Lassodrehen, das Goldsieben und das Messerwerfen musste ausfallen. Was wir aber machten war Hufeisenwerfen und Pfeil- und Bogenschießen. Dabei belegte Christian Platz 1, Monika Platz 2 und Dieter und Michi teilten sich Platz 3.

Nachmittags gab es dann im Saloon eine Privatvorstellung von Fred Rai mit seinem Spitzbuam. Wobei auch ein Fernsehteam von einem österreichischen Sender vor Ort war und unseren Cheffi auch gleich noch interviewte.

Während der Zeit wurde unser Chef Horst verhaftet "REWARD DEAD or ALIVE" und musste ausgelöst werden. Auch wurde Robert praktisch "freiwillig" gezwungen Moni nochmal zu heiraten und Moni musste sich todesmutig einem Messerwerfer ergeben.

Also, trotz des Wetters mal wieder ein gelungener Tag mit viel Spaß. Herzlichen Dank an die Chefetage! Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü